Die MIKROWELLEN-METHODE HILFT EFFEKTIV BEI ÜBERMÄSSIGEM SCHWITZEN

„Schweiß lass nach“: Im KURIER-Interview spricht Shirin Milani-Helletzgruber über das Thema Hyperhidrose, die im Moser Milani Medical Spa mittels Botox auch mit der Mikrowellen-Methode behandelt wird. Dabei kommt das innovative MiraDry-System gegen übermäßiges Schwitzen zur Anwendung. „Die Behandlung wird ambulant vorgenommen. Um bis zu 80 Prozent kann die Schweißproduktion dauerhaft reduziert werden.“, so Dr. Milani-Helletzgruber. Die Expertin stand Johanna Hager zu diesem sehr aktuellen Thema Rede und Antwort.
Kurier Hyperhidrose

» Artikel als PDF downloaden
» MiraDry im Moser Milani Medical Spa – Infos