Ästhetische Behandlungen für das Gesicht

„Älter werden. Nicht aussehen!“

Die Ästhetische Chirurgie des Gesichts wird seit über 100 Jahren erfolgreich durchgeführt. So hat Jaques Joseph um 1900 die erste rein „ästhetische“ Nasenkorrektur durchgeführt. Viele Alterserscheinungen oder Makel können mittels konservativer Behandlungsmethoden erfolgreich therapiert werden, liegt jedoch ein deutlicher Hautüberschuss vor, führt kein Weg mehr an einer Operation vorbei, denn dieses erschlaffte Gebiet muss dann entfernt werden, um den Überschuss an Haut korrigieren zu können (etwa bei einer Oberlidstraffung oder einem Facelift).

Das Geheimnis einer erfolgreichen ästhetischen Behandlung beim Gesicht liegt darin, den Eingriff so durchzuführen, dass das Ergebnis natürlich ist. Es soll weder überkorrigiert aussehen, noch zu intensiv gestrafft wirken.

Dr. Veith Moser

Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Dr. Veith Moser ist bereits seit 2009 am Dr. Lorenz Böhler Unfallkrankenhaus für komplexe plastische und rekonstruktive chirurgische Eingriffe zuständig. Davor war Dr. Moser vier Jahre lang an der Uniklinik in Zürich tätig, u.a. als leitender Oberarzt. ... weiterlesen

KONTAKT AUFNEHMEN